Jugendherberge Benacus, Gardasee / Italien

Jugendherberge Benacus am Gardasee

Ganz gleich, ob Dante, Goethe, Kafka oder Rilke: Dichter und Schriftsteller waren schon immer fasziniert vom Gardasee und seiner traumhaften Umgebung. Deshalb bieten wir Ihnen und Ihrer Klasse hier gleich zwei Reisemöglichkeiten an: Der zum Trentino gehörende Ort Riva ist im Norden eine perfekte Ausgangsbasis für sportliche Aktivitäten – ein Aufenthalt im südlicheren Peschiera del Garda ist besonders ideal, wenn Sie Verona und Venedig entdecken möchten. Aber natürlich können Sie an beiden Orten die verschiedenen Angebote auch miteinander kombinieren.

Die Unterkunft: Jugendherberge Benacus

Die Jugendherberge liegt zentral, mitten in der Altstadt Rivas, nur wenige Gehminuten vom Gardasee entfernt. Sie wohnen in Mehrbettzimmern, die mit Telefon und abschließbaren Schränkchen ausgestattet sind. Sollte kein Bad/WC auf den Zimmern vorhanden sein, befinden sie sich auf den Fluren. Bettwäsche und Decken werden gestellt. Für die Betreuer/-innen stehen Einzel- oder Doppelzimmer mit Bad/WC zur Verfügung. Rund um die Jugendherberge sind Volleyball und Beachvolleyball möglich, auch den Boots- und Fahrradverleih sowie die Tennisplätze können Sie nutzen. Zudem stehen Ihnen ein Aufenthaltsraum, Internetpoint und ein Kinoraum mit Beamer, DVD, Video und Sat-TV zur Verfügung. Hier genießen Sie Frühstück oder Halbpension.

Tipp Ihrer ruf Reisebegleitung

Erleben Sie das Getöse des Wasserfalls „Cascata Varone“ in Riva. Dieser befindet sich in einer Schlucht, die er sich im Laufe von 20.000 Jahren selbst in den Fels gegraben hat.

Leistungen durch Ihre ruf Reisebegleitung

  • Planung und Hilfe
  • Kontaktaufnahme mit der ruf Reisebegleitung bereits vor der Klassenfahrt möglich
  • Entlastung und Unterstützung des Lehrpersonals auch bei An- und Abreise
  • Organisation von Tickets und Eintrittskarten während der Reise
  • Inhaltliche Gestaltungsvorschläge für das Tag- und Nachtprogramm und einiges mehr
  • Aktivitäten
  • Wanderung zu den Wasserfällen von Varone
  • Spaziergang durch die Altstadt Rivas
  • Baden in Peschiera – der See ist überall begehbar und die Badebuchten sind idyllisch
  • Panoramarundfahrt um den See
  • Besuch des Marktes in Malcesine
  • Genießen Sie abends das „Dolce Vita“ in einer Bar in Riva oder Peschiera!

Programmhighlights

Das Nordufer des Gardasees mit den umliegenden Zweitausendern eignet sich besonders für sportlich aktive Klassen: Wandern, Klettern, Mountainbiken – das ist hier auf vielen schönen Strecken möglich: Am Gardasee selbst gehören Segeln und Surfen einfach dazu. Im See befinden sich einige Inseln, die Sie per Boot oder, je nach Wasserstand, sogar zu Fuß besuchen können. Ideal für aktive Gruppen ist das 2-Sport-Kombipaket, das Biken und eine Kajaktour umfasst. Ihre Gruppe wird dafür in zwei Hälften geteilt: Die eine Gruppe radelt an der Küste entlang und ins Sarcatal, die andere unternimmt eine Tour mit den Kajaks. Bei Halbzeit erfolgt ein fliegender Wechsel. Aber auch Verona liegt nur etwa eine Stunde entfernt. Die Stadt Romeos und Julias, die als eine der schönsten Städte Italiens gilt, erreichen Sie vom Südufer des Sees aus sogar noch leichter. Nach nur 30 km können Sie direkt mit Ihrem ortskundigen ruf Reisebegleiter in die idyllische Altstadt mit ihren vielen historischen Bauten eintauchen, einige davon gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten ist die Arena von Verona – nach dem Kolosseum in Rom ist diese berühmte Opernstätte das zweitgrößte Amphitheater der Welt. Auch die „Piazza delle Erbe“ sollten Sie besuchen: Der Platz ist von Palästen, Bürgerhäusern und Türmen umringt, regelmäßig herrscht hier ein buntes Markttreiben. Sehenswert ist natürlich auch Venedig – fahren Sie mit dem Zug zum Hauptbahnhof, der liegt in direkter Nähe zum berühmten Canal Grande. Nur 5 km vom Campingplatz Bella Italia in Peschiera entfernt, liegt der berühmte Themenpark Gardaland. Wenn Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern im Norden des Sees wohnen, können Sie sehr gut einen Veronatrip mit dem Besuch in dem größten Vergnügungspark Italiens kombinieren.

Weitere Informationen

Pluspunkte der Unterkunft

  • Unter familiärer Leitung
  • Top Sportprogramm
  • Im Zentrum Rivas gelegen
5 Tage ab 90 €*
* Bsp. bei 25 Pers., Selbstanreise
Individuelles Angebot
unverbindlich anfragen
Jugendherberge Benacus, Gardasee / Italien

Jugendherberge Benacus

Leistungen

  • 4 Übernachtungen
  • Selbstversorgung, Frühstück oder Halbpension wie gebucht
  • Sportkombipaket bei der Unterkunft in Riva
  • Klassenfahrtsprogramm
  • Informationsmaterial zum Zielgebiet

Zubuchbare Leistungen

  • ruf Reisebegleitung
  • Wandeln Sie auf Julias Spuren – professionelle Stadtführung durch Verona ab 5,– EUR
  • Besuch der dortigen Arena – wenn möglich mit Vorstellung, ab 28,– EUR
  • Unternehmen Sie eine etwa 2-stündige Kajaktour auf dem See inkl. Ausrüstung und Guide ab 20,– EUR
  • Mit dem Rad in 3 Stunden auf das Massiv Montebaldo inkl. Guide und Ausrüstung ab 20,– EUR
Gardasee / Italien

 

Gardasee / Italien

 

Gardasee / Italien

 

Gardasee / Italien